Painless. Sweatless. Stressless.

 


Radsporthosen gewinnen mit Elaceratec® Painless Pad.

Die patentierte Haut aus Elastomer-Waben und Hochleistungstextilien erlöst Radsportler von Sitzschmerzen auf langen Touren. Das druckstabile, ultradünne Composite-Pad bleibt trocken, atmungsaktiv, elastisch und rutschfest. Auch am dritten Tag. Auch nach tausend Kilometer am Stück. Elaceratec® Painless Pad ist die neue Hightech-Lösung für mehr Komfort auf langen Touren. Statten Sie Radsporthosen für Jedermann, aber auch für Profisportler, Marathon-Fahrer, Triathleten und Kurierdienste mit Elaceratec® Painless Pad aus! Profitieren Sie als OEM von einer revolutionären deutschen Erfindung. Erfahren Sie hier alles über die Elaceratec®-Technologie.


Was ist Elaceratec®?

Elaceratec® ist die bessere Haut für die Haut. Sie schützt, wo es drauf ankommt. Die patentierte Technologie vereint alle Eigenschaften der Haut. In Sachen Druckentlastung sogar besser. Ein High Tech Produkt für Freizeit und Profi-Sport. Echtes German Engineering.

Composite-Gewebe

Das langzeitstabile Composite-Gewebe komponiert die Firma KTJ aus Elastomer-Waben und Hightec-Textil-Fasern.

einzigartiges Material

Das einzigartige Material bleibt dauerhaft form- und druckstabil, waschbar, hygienisch sauber, atmungsaktiv, trocken, anschmiegsam und rutschfest.

Funktionen

Es funktioniert als Stoßdämpfer, Polster, Komfortstütze, Kunststoffhaut, Membran, Isolierung, Klima- und Feuchtigkeitsregulator.

Anwendung

Komfortable Elaceratec®-Produkte eignen sich zur Anwendungen in Hochleistungssport und Fitnesstraining, Fahrzeugen und Cockpit, Büro und Wohnung, Medizin und Rehabilitation, Berufs-, Freizeit- und Outdoor-Bekleidung.

Das Painless Pad mit Elaceratec® inside ist das erste Pad für Radsporthosen aus thermoplastischem Kunststoff. Die Wabenstruktur aus Elastomer garantiert eine permanente Druckentlastung, keine Wasseraufnahme, optimale Belüftung, dauerhafte Elastizität auch unter höchstem Druck. Es bleibt sicher formstabil.

DIE VORTEILE IN DER ÜBERSICHT

Das Wort ist abgeleitet von Ela = elastisch / Cera = lat. Wabe / Tec = Technik
Kurz: Die elastische Wabe.

DRUCKENTLASTEND

Das Painless Pad erlöst Radsportler von Sitzschmerzen auf langen Touren.
Das Hightech-Sitzpolster aus Elastomer-Gewebemix wirkt dauerhaft druckentlastend.

SPORTLICH

Das Painless Pad vermittelt Sportwagen-Gefühle. Der direkte Kontakt zur Straße am Gesäß stärkt die Reaktionsfähigkeit, steigert Fahrfreude und Sicherheit.


FEUCHTIGKEITSRESISTENT

Die porenfreie Kunststoffhaut des Painless Pad sorgt für Trockenheit. Regen, Schweiß und Feuchtigkeit perlen ab. Schnelles Trocknen nach der Wäsche.

ELASTISCH

Die knautschfeste und anschmiegsame Elaceratec®-Karkasse bleibt auf langen Touren form- und druckstabil. Die Gewebearmierung bleibt dauerhaft elastisch.


ATMUNGSAKTIV

Wabenstruktur und Gewebeaufbau sorgen für Belüftung, verhindern Kälte- oder Hitzestau und verhindern Wundscheuern. Das Pad bleibt hygienisch und sauber.

BIOAKTIV

Sobald das Elaceratec® Painless Pad die Körpertemperatur erreicht hat, schmiegt es sich geschmeidig ans Gesäß und entwickelt die volle Polsterkraft.


ULTRADÜNN

Die Elaceratec®-Haut, ein vierlagiges Composites aus Elastomer und Hochleistungstextilien, schenkt Bewegungsfreiheit. Chic für Damen: Es trägt nicht auf.

KRAFTSCHONEND

Elaceratec®-Pads dämpfen in Stoßrichtung. Das entlastet die Sitzknochen, entspannt das Becken. Fahrer können stressfrei mehr Reserven mobilisieren.

DER ERFINDER: JÜRGEN JUNKER

Als begeisterter Radmarathonfahrer weiß Junker, worauf es ankommt: „Radler brauchen ein Polster, das nützt und schützt, das formstabil und trocken bleibt.“ Das Painless Pad ist ein Fortschritt gegenüber herkömmlichen Schaumstoff- oder Silikoneinlagen, die längerem Druck nicht standhalten und immer feucht sind.

„Jahrelang habe ich nach den besten Sitzpolstern für Radsporthosen gesucht. Ich hatte genug davon, dass Polster nach drei Tagen schlapp machen und immer nass sind. Ich kenne den Schmerz aus eigener Erfahrung, den Freizeitradler und Tourenfahrer ständig erleben. Weil es im Handel bisher nichts Optimales gibt, habe ich selbst mit einem Kunststoff-Gewebmix experimentiert. Das Ergebnis ist das Painless Pad. Ein Sitzpolster aus Elaceratec®-Gewebe. Es bleibt auch nach drei harten Tagen im Sattel immer noch stabil, druckentlastend, trocken und atmungsaktiv. So macht das Radfahren Spaß – für Profis genauso wie für Freizeitsportler.“

Kontaktieren



der Erfinder von Elaceratec - Jürgen Junker


DER HERSTELLER: KTJ KUNSTSTOFFTECHNIK

Die Firma KTJ Kunststofftechnik Junker GmbH im schwäbischen Obernheim ist ein dynamisches und flexibles Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung. KTJ entwickelt, produziert und vertreibt das patentierte Elaceratec®-Kunststoffgewebe. Daraus entstand unter anderem das Elaceratec® Painless Pad, ein innovatives Sitzpolster für Radsporthosen.

Ein Schwerpunkt des Spezialunternehmens für Kunststofftechnologie und Spritzguss ist die Verarbeitung thermoplastischer Elastomere. Die Spezialität: innovative Lösungen für komplexe Konstruktionen und die Anpassung an individuelle Kundenwünsche.


JETZT BROSCHÜRE DOWNLOADEN!

Jetzt unverbindlich anrufen!

+49 (0) 7436 - 92 97 170

oder per E-Mail info@elaceratec.de

Drucken
icon

Senden Sie uns eine Nachricht!

Haben Sie Fragen? Gerne senden wir Ihnen auch Materialmuster zu.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.